green-t-room Galerie in Hamburg

HomeImpressum







Künstler

   Elena Gatti
   Gerd Ganser
   Evelyn Eschbach
   Pavel Ehrlich
   Aaron Vidal Martinez
   Marichka Supp
   Thomas Wasiliszak
   Alexander Babenko
   Katherina Remberg
   Isaak Feldman
   Alexander Rumyantsev
   Igor Muster

Andreas Aug
Gudrun Jakubeit
Paolo Carandini
Ilidio Candja
Ulrich Schütte
Andrey Balandin
Ivan Gejko
Jan Lucassen
Dmitry Solntsev
Wolfgang Weiss
Zaki Al-Maboren
Moosa Omar
Mesaoo Wrede
Aaron Vidal Martinez











Aaron Vidal ist ein Maler, der das Leben liebt. Den Alltag zelebrierend eröffnet er eine lust- und reizvolle Bilderwelt, die uns einlädt, daran teilzuhaben. Es sind farbintensive und formal großzügig angelegte Bildcollagen, die in mehreren Zeitebenen aneinandergefügt oder miteinander verknüpft sind. Alle Stilmittel der Werbung werden teils kritisch, aber auch konzeptuell eingesetzt. Mit grollenden und chromverkleideten Automobilen der 50er und 60er Jahre wird meistens die Szenerie bestückt, gepaart mit genau studierten Details, die sowohl den Alltagsgegenständen als auch dem Kleidungsstiel diese Ära Rechnung tragen. Vidal erschafft Situationen des kleinen Glücks, in dem er die Poesie des Augenblicks in seinen Arbeiten aufzeigt. Spontane Gespräche am Straßenrand, verführerische Blicke, das begehrliche Lächeln einer Frau, der Mann als Grandseigneur, und natürlich der eng umschlungene Tanz zu zweit – Erlebnisse und Begegnungen, die erzählen von Zwischenmenschlichkeit und Flirts, Nähe und Distanz. Eine Bildsprache, die keine Wünsche übrig lässt, die besticht durch ihre Heiterkeit, ja Lebenslust. Der Mythos einer vergangenen Zeit und die Magie des Augenblicks skizzieren die Grundstimmung seiner Arbeiten, die einerseits durch die Vielschichtigkeit an thematischen Überlagerungen, und andererseits durch eine kontrastreiche, klare Farb- und Formensprache kraftvoll und kompakt wirken.

AARON VIDAL - VITA

1972                In Teneriffa geboren.
                          Kindheit in Teneriffa und Girona verlebt.
1991 - 1996    Studium der Malerei und der Restaurierung an der „Universidad de
                          Barcelona“, in Barcelona.
1996                 Diplom im Fach Restaurierung.
2002                 In Deutschland ansässig, Göttingen.
2004                 Begin der Collagenbilder.
2005                 Umzug nach Hamburg.

                          Aaron Vidal lebt und arbeitet in Hamburg


Aaron Vidal – EINZELAUSSTELLUNGEN (AUSWAHL)

2000                 „DE DAVIDES e DE GOLIADES“,
                          Galeria Ferran Cano, Palma de Mallorca.

2001                 “NOTICIAS DE BARCELONA”,
                          Galeria Utopia Park Way, Madrid.

2002                 “LA CONQUISTA DE LA IMAGEN”,
                          Galeria Ferran Cano, Barcelona.

2004                 “MALERI”,
                          Galerie Oliver Ahlers, Göttingen.

2005                 „DIE LETZTEN PARADIESE“,
                          Kunstverein Gehrden, Gehrden.

2005                 „THINGS GO BETTER WITH…“,
                          Galerie Oliver Ahlers, Göttingen.

2006                 “GRÜßE AUS MALLE”,
                          Galeria Ferran Cano, Palma de Mallorca.

2007                 “DIE FAHRT”,
                          Galerie Festl & Maas, Reutlingen.

2007                 „FAHRT INS WUNDRLAND“,
                          Galeria Safia, Barcelona.

2008                 „DER BADEMEISTER“,
                          Galerie Festl & Maas, Reutlingen.

2008                 „DER BADEMEISTER“,
                          Galerie Festl & Maas in der Villa Köppe, Berlin.

2009                 „KOMM SCHATZ: ZIEH DEINEN BIKINI AN“,
                          Galerie Unique, Köln.

2010                 Villa Köppe, Berlin.


AARON VIDAL – WERKE IN PRIVATEN WIE ÖFFENTLICHEN SAMMLUNGEN (AUSWAHL)

Sammlung Anstoetz, Bielefeld; Sammlung Rademacher und Sammlung Schatz-Grandjean, jeweils in Düsseldorf ansässig; Sammlung Coca Cola, Barcela; Kunstsammlung der Stadt Burriana, Valencia.


AARON VIDAL – MESSEBETELIGUNGEN (AUSWAHL)
Art Cologne, Köln; ARCO, Madrid; Art Frankfurt, F/Main; Berliner Liste; Art Miami, Miami






AARON VIDAL MARTINEZ – KONTAKT

E-mail: aaronvidal@gmx.net

Handy: +49 (0)176/ 23 231 531

Webdesign

Galerie "green-T-room"
Dorotheenstraße 176A, 22299 Hamburg



Tel.: 040 - 4602531, mobil: 0170 - 3224513
info@green-t-room.com