green-t-room Galerie in Hamburg

HomeImpressum







Künstler

   Elena Gatti
   Gerd Ganser
   Evelyn Eschbach
   Pavel Ehrlich
   Aaron Vidal Martinez
   Marichka Supp
   Thomas Wasiliszak
   Alexander Babenko
   Katherina Remberg
   Isaak Feldman
   Alexander Rumyantsev
   Igor Muster

Andreas Aug
Gudrun Jakubeit
Paolo Carandini
Ilidio Candja
Ulrich Schütte
Andrey Balandin
Ivan Gejko
Jan Lucassen
Dmitry Solntsev
Wolfgang Weiss
Zaki Al-Maboren
Moosa Omar
Mesaoo Wrede
  Alexander Babenko

 


 

Aleksander Babenko nimmt in seinen Bildern die Themenbereiche Mensch und Natur auf, stellt die Umwelt und das Beziehungsgeflecht zwischen Lebewesen in den Mittelpunkt seines Schaffens. Der Vogel in all seinen Formen und Darstellungsmöglichkeiten dient als Symbol, die Bezüge der Natur zu erkennen, und als Mahnung an den Menschen, Gesetzmäßigkeiten der Natur nicht zu überreizen und zu überfordern. Naturhaftes wird dabei vorsichtig und einfühlsam abstrahiert.
Der Künstler ist mittendrin in der Natur, den Menschen erkennt er als untergeordnete, aber bestimmende Größe, die Verantwortung trägt.. In den Aquarellen, die durch adäquate und zielgerechtete Farbgebung bestechen, abstrahiert Babenko die Launen der Natur.

Mit seinem Bandura, einem uralten ukrainischen Saiteninstrument, und Liedern übernimmt der Künstler selbst die musikalische Umrahmung für seiner Vernissagen



VITA

1959    geboren
Studium in Charkow/Ukraine an der einstigen sowjetischen „Art-Industrial Institute“
Zurzeit Dozent an der Pädogogischen Hochschule Poltava / Ukraine

Ausstellungen:

1979    Dnjepropetrowsk, Kunstausstellung junger Künstler 1982 Kiew, „Kiew 1500"
1982    Paris, UNESCO-Ausstellung
1983    Koszalin, „Poltawa-Tage"
1983    Veliko Temevo, Künstler aus Poltawa
1983    Auszeichnung beim Festival "Junge Stimmen"
1983    Kiew, 1. Preis bei der Ausstellung junger Maler
1984    Moskau, Künstler der Ukraine, Rußland und Weißrußland
1985    Kiew, „40 Jahre Sieg über den Faschismus“
1989    Kiew, „170. Geburtstag T. Schewtschenko"
1992    Kiew, 500 Jahre Kosaken
1994    Rennes, EXPO Weltkunst-Ausstellung
2000    Kiew, Gemeinschaftsausstellung
2000    Aalen, Ausstellung
2000    Leinfelden-Echterdingen, Ausstellung
2001-2008    Mehrere Ausstellungen im Kiew/Ukraine
2011    Galerie Ggreen-T-room in Hamburg

KONTAKT

Auskünfte über Aleksander Babenko erteilt Oksana Ulan
Tel.: 0176 / 48381000
e-mail: oka_ulan@mail.ru

Webdesign

Galerie "green-T-room"
Dorotheenstraße 176A, 22299 Hamburg



Tel.: 040 - 4602531, mobil: 0170 - 3224513
info@green-t-room.com